Aussteller & Produkte
Eventprogramm
Sprecher

Die Maximator Hydrogen GmbH aus dem thüringischen Nordhausen entwickelt und produziert erfolgreich Systemlösungen entlang der Wertschöpfungskette der Wasserstofftechnologie. Die Basis für den Erfolg legen zum einen die hochqualifizierten Mitarbeiter, zum anderen das Know-how aus rund 700 H2-relevanten Patenten. Bei Planung, Bau und Betrieb von zuverlässigen und modernen Wasserstofftankstellen für den Straßen-, Schienen- und Schiffsverkehr hat sich Maximator bereits mehrfach als flexibler und effizienter Problemlöser erwiesen. Gepaart mit weiteren Eigenschaften wie hohe Leistungsfähigkeit, Kreativität und Termintreue haben sich die Thüringer als Partner für spezifisch zugeschnittene Wasserstofflösungen in internationalen Großunternehmen und Konzernen etabliert.

Mit dem MAX Compression 2.0, einer Weiterentwicklung des MAX Compression 1.0, ist Maximator jetzt auch auf der HANNOVER MESSE 2022 vertreten. Das neue Modul ist in vertikaler Ausrichtung aufgebaut und besteht aus zwei Kompressionsstufen, die mit einem integrierten Zwischenkühler in Reihe betrieben werden. Die patentierte ASX Funktion (automatic-seal-exchange) sorgt zudem für einen automatischen Dichtungswechsel der Wasserstoff-Hochdruckdichtung. Ungeplante Ausfallzeiten können so auf ein Minimum reduziert werden. Das Risiko einer Kontamination bei Leckagen ist dank des trockenlaufenden Verdichtersystems ausgeschlossen. Die Antriebseinheit des MAX Compression 2.0 entstammt einer Kooperation mit Bosch Rexroth, sie regelt den Elektromotor, treibt die Hydraulikpumpe an und sorgt für die Bewegungsabläufe der Verdichterstufen.

Video