Die virtuelle Ausgabe des Global Manufacturing and Industrialization Summit findet vom 4. bis 5. September statt. Bei der von UNIDO unterstützten Veranstaltung diskutieren Vordenker und Geschäftspioniere aus aller Welt über nachhaltige und integrative globale Wertschöpfungsketten. Ein zentrales Thema ist, wie 4IR-Technologien dazu beitragen können, die durch die Covid-Pandemie gestörten wirtschaftlichen und sozialen Aktivitäten wiederherzustellen.

Weitere Informationen finden Sie unter https://bit.ly/2YF7NYr .