Aussteller & Produkte

Die IEC 61508 ist eine von der Internationalen Elektrotechnischen Kommission (IEC) herausgegebene Normenserie zur Entwicklung von elektrischen, elektronischen und programmierbaren elektronischen Systemen, die Sicherheitsfunktionen in den unterschiedlichsten Applikationen der Robotik, der Antriebstechnik und in vielen weiteren Bereichen ausführen. Um diese enorme Diversität der Sicherheitsanwendungen abdecken zu können, bedient sich die Brinkmann Electronic Berlin GmbH, ein junges Dienstleistungsunternehmen für Elektronik und Embedded Software Entwicklung, eines integrativen Ansatzes. Die jüngst auch auf der HANNOVER MESSE 2022 vorgestellte bel.guard Technologieplattform ist eine kombinierte Lösung, bestehend aus Software, Hardware und Dokumentation, die kundenindividuell durch Dienstleistung an Kundenanforderungen angepasst werden kann.

Insbesondere ihr breit gefächerter modularer Aufbau, basierend auf separaten Hardware- und Software-Plattformen, soll bel.guard eine schnelle und einfache Integration von Sicherheitsfunktionen zur Bewegungsüberwachung in nahezu jede denkbare Applikation ermöglichen. Damit liefert bel.guard unter anderem die technischen Voraussetzungen, Maschinen im Gefahrenfall sicherheitsgerichtet zu stoppen. Die Gesamtheit der Möglichkeiten, die sich nicht zuletzt auch durch das umfassende Dienstleistungsangebot von Brinkmann ergibt, ist aber sehr viel weiter gefächert.