Aussteller- & Produktsuche
Veranstaltungssuche
Sprecherübersicht

Die 21 Mädchen und Jungen im Alter zwischen 10 und 15 Jahren sind auf einem guten Weg, sich mit LEGO eine stabile Basis für die Zukunft zu bauen. Die MPDV Robotstars belegten sogar den 1. Platz bei der Forschungsaufgabe, die MPDV-Weltraumexperten taten es ihnen gleich und eroberten im Robotgame ebenfalls Platz 1. Die FIRST LEGO League sorgt dafür, dass sich kleine Forscher spielerisch technischen Aufgaben stellen können. Um bestens vorbereitet zu sein, trafen sich die Kinder der MPDV-Mitarbeiter bereits wochenlang im Vorfeld des Wettbewerbs in der MPDV-Firmenzentrale in Mosbach, um gemeinsam mit ihren Betreuern ihre vollautomatischen Roboter zu planen, zu programmieren und zu testen. Neben dem Bau des Roboters aus speziellen LEGO-Steinen galt es zudem, eine Forschungsfrage zum Thema Into Orbit zu lösen und die Ergebnisse in einer Präsentation vorzustellen.

Nathalie Kletti, Mitglied der Geschäftsleitung von MPDV, verweist darauf, dass das Unternehmen seit vielen Jahren die Ausrichtung des regionalen Wettbewerbs in Obrigheim unterstützt: "Nachwuchsförderung ist uns sehr wichtig. Die FIRST LEGO League bietet die Gelegenheit, Kinder für Wissenschaft und Technologie zu begeistern. Hier können sie ihre Kreativität unter Beweis stellen." Wie wichtig MPDV das Thema Nachwuchsförderung ist, zeigt sich auch darin, dass 2014 gemeinsam mit der DHBW Mosbach, der Realschule Obrigheim und der Pädagogischen Hochschule Heidelberg die MPDV-Junior-Akademie gegründet wurde. Hier sollen Schüler verschiedener Altersklassen die Möglichkeit erhalten, Seminare zu den Themen Robotik, Microcontroller oder Automation zu belegen, um beispielsweise zu lernen, wie sie eigene Ideen entwickeln und entsprechende Fachsprachen einsetzen können. "Als Marktführer für IT-Lösungen in der Fertigung sind wir immer auf der Suche nach hoch qualifizierten Mitarbeitern. Die Nachwuchsförderung ist für uns daher ein wichtiger Baustein", erklärt Kletti. Wer mehr darüber erfahren will, hat auf der kommenden HANNOVER MESSE 2019 auf dem Stand der MPDV Mikrolab GmbH in Halle 7 beste Gelegenheit dazu.