Im Kreis Nordfriesland, im Bundesland Schleswig-Holstein, wird mit dem Pilotprojekt eine Wasserstoff-Infrastruktur von der Erzeugung über die Verarbeitung bis zur Flottennutzung realisiert. Ziel dabei ist, ein gemeinschaftliches, nachhaltiges Wirtschaften mit erneuerbaren Energien voranzubringen. Im Verbund Wasserstoff produzieren, transportieren, verarbeiten und vermarkten. Ein ambitioniertes Vorhaben, das viel Knowhow, Fördermittel und Überzeugung erfordert – und gleichzeitig einen Meilenstein in Sachen Energiewende bedeuten kann. Das eFarm-Projekt stellt in Nordfriesland eine Versorgungssicherheit für 100 % grünen, regional erzeugten Wasserstoff aus Windstrom her und bereitet so allen Bürgern und Unternehmen, die sich ein Wasserstoff-Fahrzeug anschaffen wollen, den Weg. Auf den HANNOVER MESSE Digital Days diskutierten Experten dazu.