LMN 2020 besteht aus einer Konferenz am 12. Oktober und parallelen Foren am 13. Oktober. Das Hauptthema lautet «Intelligente Laserherstellung für eine leuchtende Zukunft ». Auf der Konferenz präsentieren Branchenexperten aus China, Deutschland, Litauen, Russland, Singapur, der Schweiz und den USA modernste Lasertechnologien und -anwendungen und diskutieren über Trends in der Laserindustrie nach der Pandemie. In den Foren geht es um Themen wie ultraschnelle Laser-Mikro-Nano-Verarbeitung und automatische Hochenergie-Laser-Verarbeitung. Zuschauer können alle Sitzungen live online unter www.world-laserconference.com verfolgen.