Aussteller & Produkte
Eventprogramm
Sprecher

In dieser Folge widmen wir uns dem Thema KI in der Landtechnik und Agrarwirtschaft – auch weil viele Automatisierer wichtige Zulieferer für die Branche sind. Wir haben uns für das Thema entschieden, weil KI in den nächsten Jahren auch in den Ställen, auf den Traktoren und in der Verarbeitung an Bedeutung gewinnt. Dazu kommt ein aktueller Aufhänger, denn mit dem Krieg in der Ukraine steuert die Welt auf eine Lebensmittelkrise zu. In europäischen Staaten verteuern sich Lebensmittel, in Schwellen- und Entwicklungsländern droht eine Hungerkatastrophe. Dr. Christa Hoffmann erklärt uns, welche Rolle KI schon in der Landtechnik einnimmt, welche Rolle auch Sensorik von Ausstellern auch von der Hannover Messe dabei spielt, denn auch diese haben die Branche für sich entdeckt und warum das Grunzen von Schweinen mit maschinellem Lernen analysiert werden kann und was das am Ende bedeutet.