Aussteller- & Produktsuche
Veranstaltungssuche
Sprecherübersicht

Als regionales Netzwerk innovativer Mittelstandsunternehmen hat sich INNOBOOT zum Ziel gesetzt, zukunftsweisende Hausboote zu entwickeln und zu vermarkten. Besonders im Fokus soll hier die Flachwassereignung der Boote stehen. Das Netzwerk INNOBOOT, das im Rahmen der Cross Innovation Initiative des Landes Sachsen-Anhalt mit Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung kofinanziert wird, besteht aktuell aus fünf mittelständischen Unternehmen mit unterschiedlichen Kompetenzen. Für den Bereich "Hausboot- & Bootsbau" ist die Magdeburger Haus & Boot Manufaktur GbR zuständig, das Thema "Bootsvermietung & Event" liegt bei Funda BodeTramp aus Bernburg, den Bereich "Innenraumgestaltung & Holzmobiliar" verantwortet die Holz individuell GmbH aus Bernburg, für "Design & Konstruktion" zeichnet faktor m - büro für gestaltung und konstruktion aus Magdeburg verantwortlich und um "Vermarktung & Software" kümmert sich die Magdeburg Institute for Technology and Innovation GmbH.

Das Netzwerk, das für weitere Partner offensteht, präsentiert sich in Hannover, um Interessenten dafür zu begeistern, die Hausboote der Zukunft zu gestalten. Die Perspektiven sind gut, denn der Wunsch nach individuellen, naturverbundenen und zugleich auch umweltschonenden Aktivferien mit fahrbaren Hausbooten auf Binnengewässern ist ein aktueller und nachhaltiger Urlaubstrend. Die Herausforderung besteht darin, dass sich die Branche auf veränderte gesellschaftliche Interessen und daraus resultierende erweiterte Kundenanforderungen einstellen muss - anspruchsvolle Kunden verlangen nach neuen attraktiven Produkten. Die INNOBOOT Netzwerkpartner wollen deshalb gemeinsam Ansätze, Grundlagen und Konzepte erarbeiten, um Hausboote entsprechend der zukünftigen Anforderungen potenzieller Kunden anbieten zu können. Neben der Entwicklung flachwassertauglicher Lösungen steht hier vor allem die Erfüllung der Kunden-Ansprüche an Ästhetik, Sicherheit, Funktionalität sowie an Qualität in Technik und Ausstattung im Vordergrund.