Aussteller & Produkte
Eventprogramm
Sprecher

WIBU-SYSTEMS aus Karlsruhe kommt nach der Pandemie-bedingten Pause mit einer gehörigen Portion Motivation nach Hannover und natürlich mit passenden Lösungen zum Leitthema „Industrial Transformation“. Neben dem Vorhaben, in persönlichen Gesprächen neue Partnerschaften zu schließen und bestehende Partnerschaften aufzufrischen, wird WIBU-SYSTEMS vor allem zwei für die digitale Industrie der Zukunft wichtige Themen in den Mittelpunkt zu stellen: Lizenzierung und Zertifikate.

Eine Premiere feiert in diesem Zusammenhang der neu entwickelte CodeMeter Triple Mode Redundancy (TMR)-Server. CodeMeter, die Technologie von WIBU-SYSTEMS für Schutz, Lizenzierung und Security, stellt Softwareherstellern und Herstellern intelligenter Geräte insgesamt 23 verschiedene Lizenzmodelle zur Verfügung, darunter eine Hochverfügbarkeitslizenz, bei dem der Anwender einen redundanten Lizenzserver nutzt, basierend auf dem 2-aus-3-Konzept. Das gewährleistet die Verfügbarkeit der geschützten Software selbst im Falle eines Serverausfalls. Die neue Lösung basiert auf dem Umstand, dass das ganze TMR-System als ein einziger Verbund läuft. Mit dem CodeMeter TMR-Server kann der Anwender sich auf sein eigenes Rechenzentrum mit einer bewährten, permanenten Konfiguration aus fünf Servern verlassen, die als virtuelle Maschinen betrieben werden können. Drei Lizenzserver arbeiten im Verbund: Solange zwei dieser drei Server verfügbar sind, können die Anwender die Lizenzen nutzen. Als Schnittstelle zu den Clients wird ein neu entwickelter, doppelt vorhandener TMR-Server bereitgestellt, der von den Clients unter einer virtuellen IP-Adresse erreicht werden kann.

Video