Aussteller & Produkte
Eventprogramm
Sprecher

Vario-X ist eine durchgängig flexible und skalierbare Automatisierungsplattform mit maximaler Offenheit und Performance auf allen Ebenen und an allen Schnittstellen. „Denn die Zukunft der Automatisierung ist ohne Schaltschrank und ohne Druckluft – dafür vernetzt, steckbar und kosteneffizient“, sagt Olaf Prein, Leiter Global Business Unit Automation bei Murrelektronik. Als modulare Automatisierungsplattform, die sich absolut bedarfsgenau zusammenstellen lässt, bringt Vario-X alle Automatisierungskomponenten direkt an den Ort des Geschehens.

Beispielsweise sorgt Vario-X mit einer nahtlosen Integration von dezentralen Servoantrieben für ein zuverlässiges Spannungs-, Signal- und Datenmanagement direkt im Feld. Damit sollen sämtliche Automatisierungsfunktionen erstmals komplett dezentral – ohne Schaltschrank – realisiert werden können. Die robusten sowie wasser- und staubdichten Gehäuse in Schutzart IP67 werden einfach nebeneinander in eine nicht minder robuste Backplane mit integrierten Maschinenbauprofilen eingerastet. So soll die gesamte Station ohne weiteren Schutz ganz einfach an allen gängigen Profilsystemen befestigt werden können und im Extremfall sogar eine Trittbelastung auf den Gehäusen aushalten. Zudem gibt es positive Nebeneffekte bei Energieeffizienz und Platzbedarf. Denn wenn Schaltschränke überflüssig werden, braucht es weniger Kühlung und es steht mehr Fläche in der Fertigung zu Verfügung, die für wertschöpfende Fertigungsanlagen wie Roboter genutzt werden kann.

Video