Aussteller & Produkte
Eventprogramm
Sprecher

Der auf dem OWL Gemeinschaftsstand der HANNOVER MESSE 2022 vorgestellte KI-Marktplatz ist ein bisher einzigartiges Ökosystem, das KI-Experten, Anbieter- und Anwenderunternehmen zusammenbringen will, um das volle Potenzial der künstlichen Intelligenz auszuschöpfen. Darüber hinaus dient der KI-Marktplatz als Plattform, die neben einem intelligenten Matching von KI-Dienstleistern und Unternehmen auch einen sicheren Raum für Datenaustausch und Datenhoheit bieten soll. Bereits bestehende KI-Lösungen können über einen integrierten App-Store bezogen werden, weitere Möglichkeiten bietet ein KI-Baukasten-System, mit dem kleine und mittelständische Unternehmen dank des „Plug and Play“-Prinzips KI-Anwendungen selbst erstellen und in ihre Prozesse integrieren können, ohne dafür einen Dienstleister beauftragen zu müssen.

Getragen wird der KI-Marktplatz von einem Projektkonsortium aus Forschungseinrichtungen, Netzwerken und Unternehmen, die damit einen wichtigen Beitrag zur Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit der Industrie leisten und gleichzeitig die globale Sichtbarkeit Deutschlands im Bereich Künstliche Intelligenz deutlich erhöhen. Zusätzlich wird das Projekt von Januar 2020 bis Dezember 2022 im Innovationswettbewerb „Künstliche Intelligenz als Treiber für volkswirtschaftlich relevante Ökosysteme“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) gefördert.

Video