Unter dem Motto «Portugal Makes Sense» präsentiert Portugal sich mit Unternehmen in der Ausstellung sowie in Foren und Seminaren und bietet darüber hinaus ein kulturelles Programm. Die Schwerpunkte sind industrielle Zulieferung, IT und Software für Industrie und Energiewirtschaft. In diesen Bereichen bieten sich zwischen Portugal und Deutschland viele Synergien sowie das Potenzial für neue Partnerschaften.

Laut Pedro Siza Vieira, Wirtschaftsminister Portugals, passt der Auftritt seines Landes als Partnerland gut zur Reindustrialisierung Europas – hier können Portugal und Deutschland einen großen Beitrag leisten. Vieira: „Die HANNOVER MESSE 2022 wird die Zusammenarbeit zwischen portugiesischen und deutschen Unternehmen durch die Entwicklung neuer Projekte weiter verstärken”.

Dr. Martin Ney, der deutsche Botschafter in Portugal, fügte hinzu: “In Portugal finden deutsche Unternehmen Talente und Innovationen sowie Zuverlässigkeit und Erfolgswillen. Wir möchten, dass die HANNOVER MESSE diese wichtige Botschaft an viele deutsche Unternehmen sendet.“