Aussteller & Produkte
Eventprogramm
Sprecher

1. Was ist Euch auf der HANNOVER MESSE am wichtigsten?
Geschäftsanbahnung.

2. Habt Ihr dieses Ziel auf der diesjährigen HANNOVER MESSE erreicht?
Auf jeden Fall! Wir von bugshell haben mit sehr vielen Unternehmen sprechen können. Das war sehr lehrreich, denn als Startup geht es am Anfang vor allem, um Feedback. Wir mussten verstehen, ob unser Angebot am Markt Resonanz findet. Schlussendlich konnten wir über 100 Kontakte knüpfen und haben mittlerweile einige Projekte in der Planungsphase.

3. Würdet Ihr Euch im Nachhinein anders auf die HANNOVER MESSE vorbereiten?
Wir sind ein erfahrenes Team. Ich habe beispielsweise bereits einige Messeerfahrung sammeln können. Deswegen sind wir viele Dinge schon korrekt angegangen. In einem Punkt werden wir uns allerdings deutlich verbessern müssen und das ist die Ansprache von Unternehmen vorab. Das ermöglicht einfach mehr Zeit mit Unternehmen auf der Messe zu sprechen.

4. Welche Empfehlungen habt Ihr für andere Startups bezüglich der Messevorbereitung?
Startups können wir empfehlen die Messe voll auszunutzen. Es braucht ein Team von mindestens drei Leuten. Eine Person sollte immer am Stand sein und die anderen Kunden in den Messehallen ansprechen. Schließlich braucht man auch mal eine Pause. Zusätzlich sollte man auch die ganzen Social Media-Kanäle bespielen.

5. Was war Euer Highlight der HANNOVER MESSE 2022?
Unser Highlight war natürlich unser Pitch! Kurz danach kam die unglaublich positive Resonanz von Unternehmen bei denen wir es gar nicht erwartet hätten. Vertreter einiger großen deutschen Mittelständler, aber auch ein DAX Unternehmen waren an unserem Stand. Das boostet die Moral.