Aussteller & Produkte
Eventprogramm
Sprecher

Das 2017 gegründete portugiesische Unternehmen GlarVision hat sich zum Ziel gesetzt, Außendienstmitarbeiter im Vor-Ort-Service mit 2D- und Augmented Reality (AR)-Mobilität zu unterstützen. Mit digitalen Arbeitsabläufen und Checklisten soll es zur Selbstverständlichkeit werden, die tägliche Arbeit der Mitarbeiter zu optimieren und das Wissen und die Reaktionsfähigkeit im Feld zu verbessern. Anwender sollen so die Leistungen der Mitarbeiter optimieren und die Produktivität und die Sicherheitsstandards in der Produktion erhöhen können. GlarVision ist für mobile Geräte, Telefone, Tablets sowie für die Microsoft HoloLens 2 erhältlich.

Die Funktionsweise von GlarVision ist schnell erklärt: Die Lösung der Portugiesen stellt den Anwendern Echtzeitdaten zur Verfügung, um sie bei der Ausführung unterschiedlicher Prozesse zu unterstützen, durch die sie mit 2D- und AR-Guides geführt werden. Am Ende eines jeden Prozesses werden aus der Ausführung automatisierte Berichte zur weiteren Analyse extrahiert. Zu den wichtigsten Produktmerkmalen von GlarVision gehören die Verfügbarkeit für verschiedene Geräte (Mobil, Tablets, Microsoft HoloLens 2, ATEX), die Möglichkeit, mehrere Prozesse und Arbeitsabläufe entsprechend verschiedener Eingaben (Dateien, Bilder, Text, u.a.) zu organisieren, die Bereitstellung von Arbeitsanleitungen mit 2D-Workflows oder Augmented Reality (AR)-Anleitungen und die Zentralisierung von Prozess- und Ausführungsdaten zur Erstellung automatisierter Berichte und Dashboards.

Video