Aussteller & Produkte

Die SPS übernimmt hier die Aufgabe eines Gatekeepers, der zwischen dem LAR Datenbank-Backend und dem Robotercontroller, vermittelt, da beide unterschiedliche Anforderungen bezüglich ihrer Kommunikationsprotokolle aufweisen. Weiterhin übernimmt die SPS die Rolle einer zusätzlichen Sicherheitsinstanz, die sicherstellt, dass automatische Optimierungen nur in einem sicheren Maße stattfinden können und die den unterbrechungsfreien Roboterbetrieb auch gewährleistet, falls die Verfügbarkeit der Datenbank nicht gegeben sein sollte. Im Podcast KI in der Industrie schauen die beiden Fachmänner auch noch weiter in die Zukunft – wie sieht autonome Robotik in Zukunft aus – von Low Code zu No Code.