Aussteller- & Produktsuche
Veranstaltungssuche
Sprecherübersicht

Entwickelt wurde die IoT App vom IT-Dienstleister und Softwareanbieter Compacer aus Gärtringen in Baden-Württemberg. Mit ihr können Maschinenbauer ihre Produkte nicht nur als Leasingobjekte anbieten, sondern auch über nutzungsbasierte Abrechnungsmodelle vermarkten. Als Grundlage der Abrechnung lassen sich Laufzeit oder Arbeitslast wählen. Die von den Sensoren erfassten Daten werden in Echtzeit an die MindSphere Cloud übertragen, per e-Invoicing lassen sich Rechnungen dann automatisiert erstellen. Mithilfe der Sensordaten ist auch eine vorausschauende Wartung möglich.

Neben dem Maschinenanbieter und dem Produzenten ist die Bank bei diesem Pay-per-Use Modell der Dritte im Bunde. Im Rahmen von e-Invoicing wickelt sie die finanziellen Transaktionen der Abrechnung ab. So lassen sich Prozesse nachhaltig optimieren, Wertschöpfungsketten erweitern und neue Geschäftsmodelle aufsetzen.