Aussteller- & Produktsuche
Veranstaltungssuche
Sprecherübersicht

InnoDiZ – Selbstorganisiertes Innovationsmanagement im digitalen Zeitalter – heißt das dreijährige Projekt, das von der Consulting-Firma imu augsburg und der Hochschule Pforzheim geleitet wird. Kleine und mittlere Unternehmen aus verschiedensten Branchen wie blink.it , J.N. Eberle , Noch , Reichmann & Sohn , Wiedenmann und Phaesun haben sich darin zusammengeschlossen, um gemeinsam eine Online-Plattform für virtuelle überbetriebliche Zusammenarbeit zu erproben und so die internen Innovationsprozesse zu unterstützen.

„Die Plattform soll KMU helfen, für die Praxis nutzbare Methoden zu erlernen und sich mit anderen Unternehmen darüber auszutauschen. Eine Firma mit knapp 100 Mitarbeitenden beispielsweise kann so Know-how aufbauen und sich mit anderen Unternehmen austauschen, ohne eine eigene Stelle dafür aufbauen zu müssen“, erläutert Professor Dr. Claus Lang-Koetz von der Hochschule Pforzheim. Durch die überbetriebliche Weiterbildung von Fach- und Führungskräften zu Innovationsmanagern bzw. -akteuren soll ein selbstorganisiertes Innovationsmanagement bei den teilnehmenden Unternehmen etabliert werden.