Aussteller- & Produktsuche
Veranstaltungssuche
Sprecherübersicht

Die beiden unternehmerischen Schwergewichte werden künftig gemeinsame Komplettlösungen für IT und Telekommunikation anbieten. Die Telekom-Tochter T-Systems konzentriert sich dabei auf ihre Kernkompetenzen: 5G- und NarrowBand-IoT-Funknetztechnologie , Realisierung von Campusnetzen, Dienstleistungen rund um die Systemintegration und Datenanalyse. Siemens steuert das offene IoT-Betriebssystem MindSphere bei sowie speziell auf die Bedürfnisse der verarbeitenden Industrie zugeschnittene Automatisierungslösungen und die Erfahrung des Konzern mit der vertikalen industriellen Digitalisierung.

Die Kooperation geht mit der Zusammenstellung eines gemeinsamen Experten-Teams einher, das Kunden bei der Einführung neuer Technologien mit Rat und Tat zur Seite stehen soll. Zu den ersten Anwendungsbereichen zählen Lösungen zur Überwachung des Maschinenstatus, der vorausschauenden Wartung und für das digitale Flottenmanagement.