Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2020, 20. - 24. April
wechseln zu:
Industrie 4.0

Das Management ist oft nicht ganz auf der Höhe

Die Technologien zur automatisierten und vernetzten Produktion sind in vielen Unternehmen bereits vorhanden. Oft jedoch fehlt es dem Management an einem tiefergehenden Verständnis, um neue Konzepte und Strategien zu entwickeln.

26.04.2019
HMI-ID04-024kt_VWI
Der Maschinenbau legt bei der Digitalisierung vor (Bild: VWI)

Der Verband Deutscher Wirtschaftsingenieure (VWI) mahnt Unternehmen dazu , sich bei Industrie 4.0 nicht nur auf die Beschleunigung und Automatisierung von Produktionsprozessen zu konzentrieren. Um das volle Potenzial einer digitalen Unternehmenstransformation zu entfalten, bedürfe es auch dezidierter Management-4.0-Konzepte zur Entwicklung neuer Geschäftsmodelle und -prozesse.

Aus diesem Grund macht der Verband die Frage zum aktuellen Fokusthema und hat im Rahmen der HANNOVER MESSE einen entsprechenden Leitfaden vorgestellt. Als Ausgangspunkt neuer Management-Konzepte fungiert dabei das vom Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik (IML) und der TU Dortmund entwickelte Dortmunder Management-Modell , das Technologie und Management stärker verknüpfen soll.

Anzeige
weiteres zum Thema

Industrie 4.0

spacer_bg
Anzeige