Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2020, 20. - 24. April
wechseln zu:
Energy Solutions

Demokratisierung der Photovoltaik: Phase drei

Der erste dreiphasige Wechselrichter mit kostenlosem Monitoring Smart Connected der SMA Solar Technology AG eignet sich auch für niedrige Leistungsklassen und soll dank integrierter Kommunikation zur Modul-Optimierung für maximalen Komfort sorgen.

19.12.2018
SMA Sunny Tripower
SMA Sunny Tripower

Wollen Besitzer einer Photovoltaik-Anlage den erzeugten Strom für den eigenen Haushalt nutzen, muss dieser von einem Spannungswandler zuerst von Gleichstrom in Wechselstrom transformiert werden. Zu diesem Zweck hat man die Wahl zwischen ein- und dreiphasigen Wechselrichtern. Die einphasige Einspeisung ins Hausnetz kann aber zu Problemen führen: Ist die Anlagendichte hoch und werden die einzelnen Geräte ungleichmäßig auf die verschiedenen Netzphasen verteilt, können Asymmetrien der Netzspannung entstehen. Die Tendenz geht daher eindeutig zu dreiphasigen Wechselrichtern. Dazu passt die Ankündigung der SMA Solar Technology AG, mit dem Sunny Tripower 3.0-6.0 jetzt den ersten dreiphasigen Solar-Wechselrichter auch für niedrige Leistungsklassen inklusive Service SMA Smart Connected und integrierter Kommunikation zur Modul-Optimierung auf den Markt zu bringen.

Mit nur 17 Kilogramm Gewicht ist der Sunny Tripower 3.0-6.0 leichter als alle bisherigen Sunny-Tripower-Geräte und gleichzeitig besonders leistungsstark. Der Solar-Wechselrichter lässt sich via Smartphone oder Tablet schnell und intuitiv in Betrieb nehmen. Zudem verfügt er über eine integrierte Schnittstelle zur einfachen Anbindung von TS4-R-Moduloptimierern. Von Verschattungen betroffene Module können so gezielt optimiert und die Systemkosten reduziert werden. Kommt es zu Unregelmäßigkeiten, werden Anlagenbesitzer und Installateur über den im Sunny Tripower 3.0-6.0 integrierten Service SMA Smart Connected automatisch und kostenfrei benachrichtigt. Das ermöglicht zeit- und kostensparende Serviceeinsätze und Investitionssicherheit für den Anlagenbesitzer. "Mit dem neuen Sunny Tripower wird die Nutzung von Solarenergie für unsere Kunden noch einfacher, und sie können ihre Energiekosten weiter senken", sagt Nick Morbach, Executive Vice President Business Unit Residential und Commercial bei SMA.

SMA Solar Technology AG (D-34266 Niestetal)
Website: www.sma.de

Sollte es Probleme mit der Darstellung geben, klicken Sie hier.

spacer
Anzeige
Anzeige