Prämierung herausragender Energieeffizienz-Prozesse der Industrie

Energiepreise sind heute stärker als je zuvor ein wesentlicher Standortfaktor, sowohl von global agierenden Industrieunternehmen als auch vom Mittelstand. Die Einführung energieeffizienter Lösungen im Produktionsprozess ist schon länger keine rein ökologisch geprägte Entscheidung mehr, sondern kennzeichnet ökonomische Vorteile im Wettbewerb zwischen Unternehmen.

Der Industrial Energy Efficiency Award verfolgt das Ziel, herausragende Prozesse der Industrie in Bezug auf Energieeffizienz sowie deren Anwendungen zu identifizieren und im Ergebnis zu prämieren. Zielgruppen der Auszeichnung sind sowohl Hersteller mit energieeffizienten Lösungen im Produktionsprozess als auch deren Anwender, d.h. Betreiber von energieeffizienten Lösungen.

In diesem Jahr werden vier Preise, zwei im Bereich Industrie (Großunternehmen und KMU), ein Preis für die Energiewirtschaft sowie ein Sonderpreis für Startups, vergeben.

Die Bewerbung interessierter Unternehmen erfolgte über einen Fragebogen, welchem ein Qualitätsmodell zugrunde liegt. Die Gewinnerauswahl ist über eine Jury aus hochrangigen Branchenexperten erfolgt.

Zum Video der Preisverleihung